SÄMLINGE – Spende und Förderung

Die lokalen Organisationen und Partner (Coopemapi, MELBRAS und Codevasf) spenden Sämlinge an Bauern im Rahmen des Fair-Trade-Projekts.


Anzeige der Aktion

Schulungen für Weiterbildung für Naturschutz und Öko-Landwirtschaft werden den Familienbauern und Imkern angeboten. Es werden auch Themen gehandelt wie soziales Zusammenleben, guten Praktiken und anderen Maßnahmen, die eine Verbesserung der Lebensqualität an den Standorten ermöglichen, an denen sie tätig sind.



Mit der Teilnahme erhalten sie die Sämlinge mit dem Ziel, die Umweltqualität in der Region zu verbessern. So verteilte das Projekt in diesem Jahr Setzlinge einheimischer Waldarten zum Anpflanzen in degradierten Gebieten und zum Schutz von Quellen und Wasserläufen.


0 Kommentare